user_mobilelogo

Wir brauchen Ihre Stimme: Aids-Hilfe Westküste nimmt an der Aktion 20.000 Euro für 20 tolle Projekte in Dithmarschen und Steinburg teil.

Unterstützen Sie unseren Verein, die  Aids-Hilfe Westküste in Heide, Dithmarschen. Mit Ihrer Stimme können Sie dazu beitragen,
dass sich unsere Chancen erhöhen, eine Förderung in Höhe von 1.000 Euro zu erhalten.

Heide, 20. Februar 2018 – Die Sparkasse Westholstein wiederholt in diesem Jahr die Aktion „20.000 Euro für 20 tolle Projekte in Dithmarschen und Steinburg“. Auch der Aids-Hilfe Westküste nimmt daran teil und braucht jede Stimme, um eine finanzielle Förderung in Höhe von 1.000 Euro zu gewinnen. Wir wollen damit Regale, eine Flip-Chart, die Betreuungsarbeit unterstützen und eine verbesserte Ausstattung für den Verein und das Ehrenamt anschaffen.

Bei der Aktion werden insgesamt 20 gemeinnützige Vereine aus dem Geschäftsgebiet der Sparkasse Westholstein mit je 1.000 Euro aus dem „Sonderfonds Los-Sparen“ unterstützt.
Wer die glücklichen Gewinner sind, entscheidet die Öffentlichkeit im großen Online-Voting, das vom 20. Februar bis 5. März stattfindet. Dabei benötigen wir Ihre Unterstützung. Stimmen Sie am besten täglich einmal unter www.spk-westholstein.de/20fuer20 für uns ab und ermöglichen Sie uns unsere Anschaffung.

Mit der Aktion „20.000 Euro für 20 tolle Projekte in Dithmarschen und Steinburg“ unterstützt die Sparkasse Westholstein im Rahmen ihres breiten gesellschaftlichen Engagements mit einer Gesamtsumme von 20.000 Euro bereits zum dritten Mal in dieser Form das Ehrenamt und die gemeinnützige Vereinsarbeit in der Region. Die Entscheidung über die 20 Gewinner findet ausschließlich über das Online-Voting statt.



 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Willkommen bei der

 

Die AIDS - Hilfe Westküste e. V. besteht seit August 1990 als eingetragener Verein und ist eine ländliche, strukturierte AIDS - Hilfe. 
Der Einzugsbereich reicht von Husum im Norden bis nach Itzehoe im Süden.
Der Verein hat sich zum Ziel gesetzt, durch Prävention und Öffentlichkeitsarbeit die Zahl von Neuinfektionen zu verringern, die Öffentlichkeit
für die Probleme von Infizierten und Betroffenen zu sensibilisieren und durch Beratung und Betreuung und Hilfe zur Selbsthilfe das Leben
mit der Infektion erträglicher zu machen. Darüber hinaus ist die Aids-Hilfe Westküste Mitglied im Kompetenznetz Aids S - H,
der Deutschen Aids-Hilfe und im Paritätischen Wohlfahrtsverband.
Durch weitere Vernetzung im Kreis Dithmarschen ist es uns gelungen für Menschen mit HIV und Aids schnelle und kompetente
Weitervermittlung zu schaffen.
 

Unsere Angebote finden Sie hier!

 

Die nächsten Termine

Keine Termine